Direkt zum Inhalt springen
Beim Kieler Lichtermeer 2022 wird das zentrale Aktionsareal der Bootshafen sein, wo sich die Besucher*innen u.a. auf "Flames of Water" freuen können
Beim Kieler Lichtermeer 2022 wird das zentrale Aktionsareal der Bootshafen sein, wo sich die Besucher*innen u.a. auf "Flames of Water" freuen können

Pressemitteilung -

Kieler Lichtermeer mit verkaufsoffenem Sonntag am 06.11.22

Kleiner, feiner, sparsamer: Das Kieler Lichtermeer am 6. November 2022
Ein Mutmacher für die dunkle Jahreszeit

Bereits zum zweiten Mal präsentieren Kiel-Marketing und die Kieler Woche am Sonntag, 06.11.22 das Kieler Lichtermeer, ein künstlerisch inszeniertes Lichtevent, das die Fördestadt behutsam erhellen und als Mutmacher für die dunkle Jahreszeit verstanden werden soll. Unter dem Motto „ICH FÜHL MICH KIEL“ laden die Geschäfte zusätzlich stadtweit von 13 bis 18 Uhr zum Sonntagsshoppen ein.

Um der Verantwortung in Zeiten der Energiekrise gerecht zu werden, hat Kiel-Marketing gemeinsam mit dem Kieler-Woche-Büro ein entsprechendes Energiespar-Konzept für das diesjährige Lichtermeer entwickelt. Statt auf einer groß angelegten Show mit aufwendigen und energieverbrauchenden Lichteffekten, Scheinwerfern, Lasern und Drohnen, liegt der Fokus in diesem Jahr auf einer Reihe verschiedener künstlerischer Installationen, die durch kleinere Lichteffekte effektvoll in Szene gesetzt und von Kieler Musiker*innen musikalisch untermalt werden. Darüber hinaus findet das Event in diesem Jahr konzentriert auf einen Tag statt.

Zentrales Aktionsareal ist die Wasserfläche und die schwimmende Bühne des Bootshafens. Dort sorgt „Flames of Water“, eine 30 m breite und 20 m hohe Komposition aus Wasser, Licht und Musik, stündlich von 17:30 bis 21:30 Uhr für den besonderen Effekt. Zudem führt ein Rundgang durch die Kieler Innenstadt und die Parkanlagen rund um den Kleinen Kiel an insgesamt sieben Standorte, die zum Träumen, Verweilen und interaktiven Entdecken einladen. Die Besucher*innen können sich auf verschiedene verspielt-träumerische Impulse aus Installationen, Kleinkunst, Musik und Licht freuen. An einigen Standorten sorgen Kieler Musikanten wie Helge Keipert, Hey Julis und Saadikos auf kleinen, mit Lichteffekten illuminierten Bühnen für eine stimmungsvolle musikalische Begleitung.

Am 05. und 06.11. bieten Kieler Gastronom*innen auf dem Asmus-Bremer-Platz von 13 bis 18 Uhr ihre Speisen und Getränke an. An beiden Tagen können Kinder hier außerdem selbst Kerzen zum Mitnehmen herstellen und sich von den märchenhaften Erzählungen von Octavia Kliemt verzaubern lassen.

Am Sonntag, 06.11. kann ab 14 Uhr in den Räumlichkeiten des Geschäftes Heimathafen in der Holstenstraße 2-12, unter fachkundiger Anleitung kostenfrei an tollen Laternen gebastelt werden. Um 17 Uhr startet anschließend für die Kleinen der große Laternenumzug vom Bootshafen aus auf die Lichter-Rundroute. Stimmungsvoll begleitet wird die ca. einstündige Tour durch den Spielmannszug NDTSV HOLSATIA Kiel.

Ziel: Förderung des sozialen Klimas in unserer Gesellschaft mit der Schaffung von besonderen gemeinsamen Erlebnissen, die in Zeiten von Energiekrise und Krieg vor harte Zeiten gestellt werden, sowie Förderung der regionalen Veranstaltungsbranche und der Kieler Musikszene, die auch in der post-Coronazeit mit den Auswirkungen von Lockdowns und verhaltenen Besucherzahlen zu kämpfen haben. Das Kieler Lichtermeer ist ein Gemeinschaftsprojekt lokaler Betriebe der Veranstaltungsbranche und wird unterstützt von der Kieler Woche.

Pressekontakt: Eva-Maria Zeiske, Tel.: 0431 – 679 10 26, E-mail: e.zeiske@kiel-marketing.de
Kiel-Marketing e.V., Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel, Newsroom: http://presse.kiel-marketing.de/

Links

Themen

Kategorien

Regionen


Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Pressekontakt

Eva-Maria Zeiske

Eva-Maria Zeiske

Pressekontakt Pressesprecherin Tourismus, Sport, Unternehmenskommunikation, Stadtmarketing 0431 - 679 10 26

Kiel.Sailing.City

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel
DE