Direkt zum Inhalt springen
Die Zuversicht liegt weiterhin in der Werft, deshalb sind alle Kinder und Jugendliche zum Absegeln im Camp 24/7 eingeladen.
Die Zuversicht liegt weiterhin in der Werft, deshalb sind alle Kinder und Jugendliche zum Absegeln im Camp 24/7 eingeladen.

Pressemitteilung -

Jugendsegeln braucht ZUVERSICHT! Absegeln auf Segelkuttern im Camp 24/7

Pressemitteilung,  09.09.2021

Kiel-Marketing und der Verein Jugendsegeln e.V. Kiel laden zum Absegeln ein

Kuttersegeln im Camp 24/7 als Ersatz für das Traditionsschiff „Zuversicht“

Das alte Traditionsschiff „Zuversicht“ ist wichtigster Bestandteil des Verein Jugendsegeln e.V. Kiel, befindet sich jedoch - wie schon zu Saisonbeginn - weiterhin in der Rathje-Werft in Friedrichsort zu umfangreichen Sanierungsmaßnahmen. Vergangenen Freitag feierte die Crew das 116. Jubiläum ihres Stapellaufs mit einem kleinen vereinsinternen Grillfest auf der Werft, doch an Segeln ist noch lange nicht zu denken.

Kiel-Marketing liegt die Jugendarbeit mit der „Zuversicht“ ebenfalls am Herzen und da der Traditionssegler weiterhin trocken liegt, lädt das Segelprojekt Camp 24/7 die Kinder und Jugendlichen am Sonntag, 12. September 2021 zum gemeinsamen Absegeln ein.

„Die gesamte Segelsaison mussten die Kinder und Jugendlichen des Vereins Jugendsegeln e.V. auf „ihre“ Zuversicht verzichten, die Segeltörns fielen flach. Schon das Ansegeln bei uns im Camp 24/7 mit Besuch des Schiffes in der Werft war eine tolle Alternative für die Kids. Zum Saisonabschluss laden wir daher gerne erneut auf unsere Segelkutter ein“, bestätigt Uwe Wanger, Geschäftsführer von Kiel-Marketing.

Eingeladen zum Absegeln 2021 sind alle jungen Leute zwischen 6 und 17 Jahren. Mit zwei Segelkuttern und in Begleitung von Segeltrainern des Camp 24/7 geht es um 10 Uhr auf die Kieler Förde und die Teilnehmer*innen genießen die Kieler Woche mit einem Blick vom Wasser aufs Land. Dabei sammeln die Kinder ganz nebenbei viele neue Erfahrungen und ihre Persönlichkeit festigt sich im Umgang mit den Mitsegler*innen. Für den Verein Jugendsegeln e.V. und ihre ehrenamtlichen Mitglieder*innen geht es darum, den Heranwachsenden die maritimen Traditionen zu vermitteln und dass sie ein Gespür für eine nachhaltige Entwicklung erhalten. Das ist auch im Camp 24/7 ein wichtiges Ziel! „Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit Kiel-Marketing und dem Camp 24/7, damit Jugendliche in dieser Saison ein tolles Segelerlebnis bekommen“, sagt Betina Bewarder, Vorstandsmitglied Jugendsegeln e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos – die Anmeldung erfolgt unter:

https://verein-jugendsegeln.de/anmeldung/

Pressekontakt: Eva-Maria Zeiske, Tel.: 0431 – 679 10 26, E-mail: e.zeiske@kiel-marketing.de

Kiel-Marketing e.V., Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel, Newsroom: http://presse.kiel-marketing.de/

Links

Themen

Tags


Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Pressekontakte

Eva-Maria Zeiske

Eva-Maria Zeiske

Pressekontakt Pressesprecherin Tourismus, Sport, Unternehmenskommunikation, Stadtmarketing 0431 - 679 10 26

Zugehöriger Content

Kiel.Sailing.City

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel
DE