Kiel-Marketing e.V. folgen

Trotz Maskenpflicht immer ein Lächeln im Gesicht. Kiel setzt auf Farbe und Freundlichkeit

Pressemitteilung   •   Mai 11, 2020 11:10 CEST

Auch mit Maske immer ein Lächeln im Gesicht. Kiel.Sailing.City und Kiel hilft Kiel verschönern die Schutzmaßnahmen

Pressemitteilung, Kiel 11.05.2020

Frisch und farbig gestaltete Mund-Nase-Masken aus Kiel Sailing City

Fünf verschiedene Modelle unter dem Motto: Lächeln, Schwärmen, Helfen

Trotz der vielen Lockerungen ab dem 18. Mai gelten in ganz Schleswig-Holstein strenge Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen. Dazu gehört auch die strikte Maskenpflicht z.B. beim Einkaufen, Shoppen, beim Friseur und in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.
Masken werden also weiterhin das tägliche Bild beim Begrüßen, Bedienen oder Beraten der Gäste und Kund*innen im Norden prägen. Auch in dieser Phase soll jeder Gast mit einem Lächeln oder mit bunten Regenbogenfarben herzlich empfangen werden. Kiel.Sailing.City setzt klare Zeichen, damit man sich in jeder Situation an der Kieler Förde wohlfühlt!
Ab sofort kann zwischen fünf Modellen in limitierter Auflage gewählt werden: „Kiel-Smile“ hat immer ein Lächeln parat, der „Kiel-Schwärmer“ drückt die Leidenschaft für die Stadt aus und mit den „KIEL hilft KIEL“-Modellen solidarisieren sich die Käufer mit dem lokalen Handel in Kiel. Die Masken sind zum Einheitspreis von fünf Euro pro Stück ausschließlich in der Tourist-Information Kiel bzw. im Onlineshop www.kiel-souvenirs.de erhältlich. Gültig solange der Vorrat reicht!

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.