Direkt zum Inhalt springen
K-Pop eignet sich perfekt für die RollerDISCO powered by Casino Kiel beim Stadtwerke Eisfestival
K-Pop eignet sich perfekt für die RollerDISCO powered by Casino Kiel beim Stadtwerke Eisfestival

Pressemitteilung -

K-Pop erobert das Stadtwerke Rollerfestival am 24.11. ab 17 Uhr

Koreanische Kultur erobert am Donnerstag die Disco des Stadtwerke Rollerfestivals
Einlass zum K-PoP Abend mit Musik- und Tanzperformance um 17 Uhr

Seit einer Woche bietet das Stadtwerke Rollerfestival maritimes Freizeitvergnügen direkt am Ostseekai. Rollschuhlaufen und Inlineskaten über Wellen und Kurven oder einfach geradeaus, Skateboarden in der Miniramp sowie Eisstockschießen auf Kunsteis und ordentlich Feiern stehen täglich auf dem Programm.

Am morgigen Donnerstag, 24.11.2022 findet bereits die zweite RollerDISCO powered by Casino Kiel statt und steht diesmal unter dem populären Motto Korean Pop – kurz: „K-Pop“. Schrille Styles und eingängige Sounds aus Techno, Elektro Pop, R&B, Hip Hop, Soul, Rap und Rock haben K – Pop geprägt und einen ganz eigenen Musik- und Tanzstil möglich gemacht. Dieser Trend vereint eine riesige Vielfalt an Musik, bei der für jeden etwas dabei ist. Es ist eine Art Video Clip Dance, welche in den vergangenen Jahren aus Südkorea kommend die Welt erobert hat, viele Songs kennt man aus den Charts.

K-Pop bereichert die Rollerdisco
Einlass ist ab 17:00 Uhr. Ab 17:30 Uhr gibt es, neben besten koreanischen Musikrhythmen zum Rollschuhlaufen und Inlineskaten, verschiedene Tanzperformances von NTJD, Voltage und Lanya, einen Tanz-Workshop mit Johanna von NTJD und sogar einen K-Pop Outfit Contest für alle Besucher*innen des Stadtwerke Rollerfestivals um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt wie gewohnt für die RollerDISCO powered by Casino Kiel 4,50 Euro für den ganzen Abend!

Der Top Act des Abends ist für viele Fans die Kielerin Lanya Al Gumur. Sie verzaubert auf der Bahn des Stadtwerke Rollerfestivals ab 20:30 Uhr mit ihrer besonderen Gesangs- und Tanzperformance. Lanya war im September 2022 für zwei Wochen in Korea, wo sie Deutschland beim K-Pop World Festival vertrat. Das Festival, das vom koreanischen Sender KBS World ausgerichtet wird, veranstaltet Vorrunden auf der ganzen Welt, deren Gewinner*innen nach Südkorea fahren und bei einer großen Finalshow auftreten. Bereits 2019 nahm Lanya mit ihrer Tanzgruppe erstmals an diesem Festival teil, damals war allerdings bereits in der Vorrunde Schluss.

Wer noch etwas Rat braucht für das beste Outfit, sich mit Gleichgesinnten austauschen oder mehr über die K-Pop Bewegung erfahren möchte, ist im neuen Flagship-Store von K-Idol in der Holstenstraße 45-47 herzlich willkommen.

Alle Infos zum Stadtwerke Rollerfestival und dem Programm gibt es unter: www.kiel-sailing-city.de/rollerfestival
_________________________________________________________________________________________
Pressekontakt: Eva-Maria Zeiske, Tel.: 0431 – 679 10 26, E-mail: e.zeiske@kiel-marketing.de
Kiel-Marketing e.V., Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel, Newsroom: http://presse.kiel-marketing.de/

Links

Themen

Kategorien


Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Pressekontakt

Eva-Maria Zeiske

Eva-Maria Zeiske

Pressekontakt Pressesprecherin Tourismus, Sport, Unternehmenskommunikation, Stadtmarketing 0431 - 679 10 26

Kiel.Sailing.City

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel
DE