Direkt zum Inhalt springen
Das Offshore Team Germany (v.r.) um Teammanager Jens Kuphal und Skipper Robert Stanjek, mit Annie Lush und Phillip Kasüske freut sich auf The Ocean Race.
Das Offshore Team Germany (v.r.) um Teammanager Jens Kuphal und Skipper Robert Stanjek, mit Annie Lush und Phillip Kasüske freut sich auf The Ocean Race.

Pressemitteilung -

Einladung zum Pressetalk in Schilksee - The Ocean Race kommt mit einem Fly-by nach Kiel

The Ocean Race mit Fly-by Kiel zu Gast auf der Kieler-Woche Bühne in Schilksee
Mittwoch 22.06. Expertentalk mit Offshore Team Europe und Team Malizia

Während die Kieler Woche 2022 am Mittwoch ihr Bergfest feiert, blicken die Segelfans schon gebannt auf 2023, denn Kiel.Sailing.City ist zurück auf der internationalen Bühne des Offshore-Spitzensegelns!

Nach dem fulminanten Erfolg des Volvo Ocean Race im Jahr 2002 mit dem legendären Zieleinlauf der Illbruck in der Kieler Innenförde, macht 20 Jahre später das The Ocean Race, als eine der härtesten Regatten rund um den Globus, erneut Station in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. Am Freitag, 9. Juni 2023, erleben die Zuschauer*innen hautnah die imposanten Segelyachten der Wertungsklassen IMOCA Open 60 und VO65 mit einem Fly-by also einer Wendemarke auf der Kieler Innenförde im Herzen der Stadt.

Alle Informationen rund um die Regatta und die Etappe mit Kieler Beteiligung, zu den Teams mit deutscher Beteiligung und was die Rückkehr des The Ocean Race für die Landeshauptstadt und den beliebten Segelstandort Kiel.Sailing.City bedeutet, erfahren die Gäste im Talk mit ZDF-Sportmoderator und Kieler Woche TV-Experte Nils Kaben.

Wir laden alle Medienvertreter herzlich zum Talk auf der Bühne in Schilksee ein.

Datum: Mittwoch, 22. Juni 2022
Zeit: 17:30 bis 18:00 Uhr
Ort: Große Bühne in Kiel-Schilksee - vor der Schwimmhalle/ neben dem Regatta-Haus

Die Talkgäste stehen Ihnen vor und nach der Präsentation auf der Bühne gerne für Interviews und Fotos zur Verfügung:

  • · Gerwin Stöcken, Sportdezernent Landeshauptstadt Kiel
  • · Richard Mason, Race Director The Ocean Race
  • · Jens Kuphal, Teammanager "Guyot Envirennement - Team Europe"
  • · Kerstin Hainke vom Team Malizia um Boris Herrmann
  • · Uwe Wanger, Geschäftsführer Kiel-Marketing

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Pressekontakt: Eva-Maria Zeiske, Tel.: 0431 – 679 10 26, E-mail: e.zeiske@kiel-marketing.de
Kiel-Marketing e.V., Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel, www.kiel-marketing.de

Links

Themen

Kategorien


Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Pressekontakt

Eva-Maria Zeiske

Eva-Maria Zeiske

Pressekontakt Pressesprecherin Tourismus, Sport, Unternehmenskommunikation, Stadtmarketing 0431 - 679 10 26

Kiel.Sailing.City

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel
DE