Direkt zum Inhalt springen
Erstes Probelaufen auf der Bahn des Stadtwerke Rollerfestivals ist gelungen. Eröffnung 16.11.2022 und 17 Uhr
Erstes Probelaufen auf der Bahn des Stadtwerke Rollerfestivals ist gelungen. Eröffnung 16.11.2022 und 17 Uhr

Pressemitteilung -

Das neue Stadtwerke Rollerfestival in Kiel lädt ein zur Eröffnung am 16.11.

Voll im Trend: Das Stadtwerke Rollerfestival bietet Rollschuhlaufen im Winter
Eröffnung mit freiem Eintritt, Showact und RollerDISCO powered by Casino Kiel

Rollschuhlaufen ist beliebt bei Jung oder Alt, Anfänger*innen oder Profis, egal ob mit Inlineskates oder klassischen Rollschuhen, ob für erste zaghafte Rollererfahrungen oder herausfordernde sportliche Pirouetten, die Begeisterung ist groß. Modern, bunt und maritim sorgt daher vom 16. November 2022 bis 15. Januar 2023 erstmals das Stadtwerke Rollerfestival für ein sportliches Freizeitvergnügen direkt am Ostseekai. Parallel zum Rollschuhlaufen verspricht das Eisstockschießen auf Kunststoffbahnen spannende Spiele gegen Familie, Freund*innen oder Kolleg*innen. Auch Skateboarder kommen auf der 1.200 m² großen, vollständig überdachten Eventfläche mit einem eigenen Bereich und Minirampe voll auf ihre Kosten.

Zur Eröffnungsfeier am Mittwoch, 16. November 2022 sind alle Besucher*innen von 17 bis 20 Uhr zum kostenlosen Rollschuhlaufenauf der 380 qm großen Rollschuhbahn mit DJ und RollerDISCO powered by Casino Kiel herzlich eingeladen. Zum Auftakt zeigen die Deutschen Junioren-Meisterinnen im Showgruppenlauf vom 1. Kieler REV mit einer kleinen Choreografie, was auf Rollen alles machbar ist, bevor die Bahn für alle geöffnet wird. Auch die Minirampe für Skateboarder ist an diesem Tag kostenlos nutzbar. Die Gastronomie bietet eine kleine Auswahl an winterlichen Speisen für den kleinen Hunger. Alkoholfreie Heißgetränke werden am Eröffnungsabend zum Sonderpreis von 2,00 € angeboten.

Rollschuhe in den Schuhgrößen 30 bis 45 können am Eröffnungsabend für den gesamten Zeitraum von drei Stunden für 5,00 € (statt regulär 4,00 € pro 1,5 Stunden) geliehen werden. Die Einnahmen aus dem Schuhverleih spendet Rollschuhbahnbetreiber Thomas Hein, Geschäftsführer von interevent, an diesem Tag in voller Höhe an die NDR-Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". Diese widmet sich in diesem Jahr den geflüchteten Menschen aus der Ukraine, die durch die Auswirkungen des Krieges besonders in Not geraten sind.

Auch Schonersets können ausgeliehen werden. Das Mitbringen eigener Rollschuhe und Inline-Skates ist jederzeit erlaubt. Die Rollschuhbahn ist ausschließlich für Rollschuhe und Inline-Skates zugelassen. Für die Nutzung der Skateboard-Anlage ist ein eigenes Board nötig.

NEU! Sowohl das Rollschuhlaufen als auch das Eisstockschießen auf den fünf Kunststoffbahnen sind parallel ganztägig zu den Öffnungszeiten möglich.
NEU! Die RollerDISCO powered by Casino Kiel lädt jeden Donnerstag von 19 bis 22 Uhr zum gemeinsamen Roll and Dance mit DJ ein.
NEU! Jeden Dienstag finden von 16 bis 17:30 Uhr kostenfreien Kurse für Rollschuhlaufen, Inlineskaten und Skateboardfahren statt. Die Kursangebote powered by Decathlon wechseln wöchentlich und richten sich an verschiedene Altersgruppen. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit dem Landesverband RIVSH, dem 1. Kieler Roll- und Eissportverein, dem REG Kiel und KMTV angeboten. Der Sportwarenhersteller und -händler Decathlon versorgt die Teilnehmer*innen mit entsprechender Schutzausrüstung. Eine Online-Anmeldung für die Kurse unter www.kiel-sailing-city.de/rollerfestival ist zwingend erforderlich!
NEU! Neben der Rollschuhbahn gibt es einen gesonderten Skatebereich, mit der legendären Miniramp vom Woderkant Festival. Die perfekte Gelegenheit für Skater*innen auch im Winter auf trockener Bahn zu skaten!
NEU! Erstmals können auch Schulklassen und Kindergeburtstage das Eisstockschießen nutzen, da für die Kunsteisbahn entsprechende Kinder-Eisstöcke zur Verfügung stehen.

Für Kindergeburtstage sowie für Firmen- und Weihnachtsfeiern können VIP-Räume mit direktem Blick auf die Kieler Förde mit und ohne Catering dazu gebucht werden. Das Event-Catering Kiel sorgt in der „Kajüte“ für die passenden Speisen und Getränke.

Das gesamte Angebot richtet sich idealerweise an Schulklassen, Familien, Freizeitsportler*innen und Firmen.

Schulklassen können die Rollschuhbahn bereits am Vormittag zu vergünstigten Konditionen erobern. Für Schulklassen gilt eine Helm- und Schonerpflicht (Hand-, Ellenbogen- und Knieschoner)! Reit- oder Fahrradhelme sind zulässig. 100 Helme stehen vor Ort zum Ausleihen bereit. Eine Online-Anmeldung für Schulklassen ist über den Rollschuhbahnbetreiber interevent zwingend erforderlich: www.interevent.de/schulklassen-kiel

Weitere Informationen, Öffnungszeiten, Preise und die Buchungsformulare aller Angebote gibt es unter:
www.kiel-sailing-city.de/rollerfestival
__________________________________________________________________________________________

Öffnungszeiten:
Rollschuhlaufen & Skateboarden
Mo – Fr: 13:00 bis 22:00 Uhr (in den Ferien ab 10:00 Uhr, 23.12. bis 7.1.)
Sa: 10:00 bis 22:00 Uhr
So: 10:00 bis 20:00 Uhr
Weihnachtstage und Silvester: 10:00 bis 20:00 Uhr
Heiligabend und Neujahr: geschlossen
Wichtig: Am 5.1./ 6.1./ 9.1. bis 13.1. schließt die Rollschuhbahn schon um 19:00 Uhr!

Eisstockschießen auf Kunststoffbahnen
Mo – Fr: 08:00 bis 22:00 Uhr (in den Ferien ab 10:00 Uhr, 23.12. bis 7.1.)
Sa: 10:00 bis 22:00 Uhr
Weihnachtstage und Silvester: 10:00 bis 20:00 Uhr
Heiligabend und Neujahr: geschlossen
Wichtig: Am 5.1./ 6.1./ 9.1. bis 13.1. sind die Bahnen nur bis 18:00 Uhr nutzbar!

Schulklassen
Mo – Fr: 08:00 bis 12:30 Uhr (nicht in Ferien)
Firmen- und Weihnachtsfeiern in den VIP-Räumen
Mo – Sa: 18:00 bis 22:00 Uhr
Kindergeburtstage (je 3 Stunden)
Mo – Fr: 14:00 bis 17:00 Uhr (in den Ferien zusätzlich von 11:00 bis 14:00 Uhr)
Sa & So: 11:00 bis 14:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Batterie24-Eisstock-Masters
Vorrunden: 5.1., 6.1., 9.1., 10.1. | Halbfinale: 11.1.-12.1. | Finale: 13.1.
Während des Batterie24-Eisstock-Masters schließt die Rollschuhbahn bereits um 19:00 Uhr.

Insgesamt 100 Mannschaften mit jeweils vier Personen können am Batterie24-Eisstock-Masters 2023 teilnehmen. Informationsblatt_Batterie24-Eisstock-Masters_2022 (kiel-sailing-city.de)

Preise „Rollschuhlaufen“:
Erwachsene (Preis für 1,5 Std.) 4,50 €
Kinder (Preis für 1,5 Std.) 4,00 €
Familienkarte (2 Erw., max. 3 Kinder) (Preis für 1,5 Std.) 16,00 €
Gruppen p. P. (ab 10 Pers.) (Preis für 1,5 Std.) 3,50 €
10er-Karte Erwachsene 40,00 €
10er-Karte Kinder 35,00 €
RollerDISCO powered by Casino Kiel (für 3 Std.) 4,50 €
Rollschuhverleih (für 1,5 Std.) (Größe 30-45) 4,00 €
Helmverleih (für 1,5 Std.) (zzgl. 10,- € Pfand) 1,00 €
Schonersets (für 1,5 Std) (zzgl. 5,- € Pfand) 1,00 €

Skateboarden (gesonderter Bereich) 2,50 €
10er-Karte Skateboarden (gesonderter Bereich) 20,00 €
Die Laufzeit ist jeweils auf 1,5 Stunden begrenzt!

Pressekontakt: Eva-Maria Zeiske, Tel.: 0431 – 679 10 26, E-mail: e.zeiske@kiel-marketing.de
Kiel-Marketing e.V., Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel, Newsroom: http://presse.kiel-marketing.de/

Links

Themen

Kategorien


Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Pressekontakt

Eva-Maria Zeiske

Eva-Maria Zeiske

Pressekontakt Pressesprecherin Tourismus, Sport, Unternehmenskommunikation, Stadtmarketing 0431 - 679 10 26

Kiel.Sailing.City

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel
DE