Kiel-Marketing e.V. folgen

KuratorInnen präsentieren Handcraft regional in Kiel | 4 Wochen, 40 Künstler, 400 Werke

Pressemitteilung   •   Okt 29, 2018 15:06 CET

Kuratoren, Künstler, Hochschulabsolventen und Models präsentieren regionale Kunst in Kiel

Pressemitteilung

forum für angewandte kunst schleswig-holstein e. v.
c/o werkstatt-cafe / dahlmannstraße 11 / 24103 kiel

.
Kiel, den 29.10. 2018
Das Forum für angewandte Kunst ist ein Zusammenschluss von Gestaltern und Kunstinteressierten, die sich zur Aufgabe
gemacht haben, das zeitgenössische Kunsthandwerk in der Öffentlichkeit zu positionieren und zu fördern.
Als Plattform hat sich die 1998 erstmals vom Forum veranstaltete “Messe für angewandte Kunst” im Kieler Stadt- und
Schifffahrtsmuseum Warleberger Hof, als eine erfogreiche Veranstaltung in der Kieler Kunstszene etabliert.
Die Organisation und Kuratierung der jährlich stattfindenden Verkaufsausstellung und die mit der Messe zusammenhängende
Förderung junger Künstler, ist das hauptsächliche Aufgabenfeld des Forums für angewandte Kunst, das sich 1998 gegründet hat
und seitdem als eingetragener Verein geführt wird.
In diesem Jahr hat das Forum für angewandte Kunst sich die Aufgabe gestellt an neuen Ausstellungs- oder
Präsentationkonzepten zu arbeiten.
Wichtig ist uns dabei die Presenz der angewandten Kunst innerhalb der Stadt Kiel aufzuzeigen und den regionalen, wie aber auch
bundesweit arbeitenden KünstlerInnen die Möglichkeiten zu geben, sich in der Landeshauptstadt zu präsentieren.
Das Forum möchte weiterhin dafür stehen, das zeitgenössische Kunsthandwerk zu positionieren.
Umso mehr freuen wir uns, daß wir durch die Unterstützung von Kiel Marketing und Kersig Immobilien in diesem November eine
temporäre Ausstellungsmöglichkeit in der Innenstadt nutzen können.
Das Gesamtkonzept, eine leerstehende Immobilie als Zwischennutzung über einen längeren Zeitraum zu nutzen und mehrere
interessierte Parteien mit ins Boot zu holen, kam uns dabei sehr entgegen.
Das Forum für angewandte Kunst wird sich im November 2018 über vier Wochen mit vier wechselnden Ausstellungen im „Neuen
Schlossquartier“ präsentieren.
Für die organisatorischen und kuratierenden Aufgaben stehen federführend die Forumsmitglieder Eva Koj, Sandra Prill und Astrid
Schessner.
In dieser Zeit werden KünstlerInnen aus den Bereichen Keramik, Holz , Schmuck, Grafik, Textil und Fotografie Ihre Arbeiten
präsentieren. Alle Exponate sind Unikate und käuflich zu erwerben.
An jeden Mittwoch um 17:00 Uhr werden die jeweiligen Ausstellungen mit einer Vernissage eröffnet. Die erste Ausstellung beginnt
am 31.Oktober 2018. Die Ausstellungsdauer geht jeweils von Mittwoch bis Sonntag von 12:00- 18:00 Uhr. Montag und Dienstag
sind Umbautage. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist kostenlos.
Für die Förderung junger KünstlerInnen hat das Forum in der vierten Woche die Galerie Cube+ und Cookies Factory eingeladen.
Sie werden mit jungen Künstlern aus verschiedenen Bereichen die Woche gestalten und mit einem klassischen Konzert am
Sonntag den 25.11.2018 um 17:00 Uhr die Ausstellungsreihe des Forums abrunden
Insgesamt freuen sich mehr als 40 Künstler und Künstlerinnen auf Ihren Besuch im „Neuen Schlossquartier“.
Mit freundlichen Grüssen
Eva Koj, Sandra Prill, Astrid Schessner
Forum für angewandte Kunst

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy